BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Antrag

Thema:Baumfällungen innerhalb des Stadtgebietes
Datum:14.01.2020
Gremium:Antrag, Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz bitten wir über folgenden Antrag beraten und abstimmen zu lassen.

Antrag

Der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz beschließt: Alle beabsichtigten Baumfällungen innerhalb des Stadtgebietes von Iserlohn, die einer Ausnahmegenehmigung aufgrund der bestehenden Baumschutzsatzung bedürfen, werden vor der Genehmigung dem Ausschuss vorgelegt.

Die Begründung für eine evtl. Genehmigung wird der jeweiligen Drucksache angefügt.

Begründung

In letzter Zeit verstärkt sich in der Bevölkerung die Annahme, dass die Ausnahmegenehmigungen für Baumfällungen großzügig und willkürlich durchgeführt werden.

Eine Information vor derartigen Fällungen, wie vom Fachausschuss anlässlich der Baumfällungen bzw. der rigorosen Baumpflegemaßnahmen an den Landesstraßen mehrfach gefordert, findet nach wie vor spärlich bis gar nicht statt.

Aktuellstes Beispiel ist die Abholzung in Drüpplingsen veranlasst durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landschaftsverbandes (BLB) und genehmigt durch die Stadt Iserlohn bzw. des SIH.

Ratsinformationssystem

Anstehende und zurückliegende Rats- und Ausschusssitzungen sowie die behandelten Tagesordnungspunkte findest Du im Ratsinformationssystem der Stadt Iserlohn.