BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Besuch der Gesamtschule Seilersee

16.09.2019 · Ratsfraktion, Schule

Mit einem Termin möglichst nah zum Schuljahrbeginn hatte sich die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die auf den Weg zum Seilersee gemacht, um der neuen Gesamtschule einen ersten Besuch abzustatten und die im Entstehen begriffenen Einrichtungen in Augenschein zu nehmen. Schulleiter Daniel Asmuth begrüßte die Politiker eingangs im Außenbereich, wo derzeit allerdings noch mehr die Bauzäune und Absperrungen das Bild prägen.

Projekte und Ideen, die den Schulweg sicherer machen können

23.08.2019 · Ratsfraktion, Schule, Verkehr

Wir kennen alle die Bilder vor den Schulen, wenn kurz vor acht Uhr chaotische Zustände herrschen.

Elterntaxis kommen angefahren, oft mit überhöhter Geschwindigkeit und parken vor dem Schulhof kreuz und quer. Schnell werden die Kinder aus dem Auto gelassen und wenn es eben geht bis vor die Klassentür gebracht. Dies stellt inzwischen ein erhebliches Sicherheitsrisiko für alle Kinder dar.

Weitere Meldungen zu dem Thema

Grundschule Gerlingsen: Klarheit frühestens Ende des Jahres

03.08.2017 · Ratsfraktion, Schule

Baufällig sei dieses Gebäude mit Sicherheit nicht, resümierte Elke Olbrich-Tripp am Ende des etwa 90-minütigen Rundgangs durch den Gerlingser Schulkomplex. Im Gegenteil, so die Vorsitzende der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Es wäre überaus schade, wenn gerade dieses helle und geräumige Gebäude, in dem derzeit noch die fünften und sechsten Klassen der Gesamtschule Iserlohn untergebracht sind, zukünftig nicht mehr als Schule genutzt würde.

Grüne kritisieren Volksbegehren zur Rückkehr zu G9

28.02.2017 · Ortsverband, Schule

Die Kritik an der Schulzeitverkürzung an Gymnasien auf acht Jahre, kurz G8, ist richtig und wird von den Grünen unterstützt. Das derzeit laufende Volksbegehren ist jedoch mehr als nur die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium. Vielmehr will es gleichzeitig die Errungenschaften im Ganztag wie den Fördermöglichkeiten individueller Begabungen, Übungsphasen, Entlastung von Hausarbeiten und dem Ausgleich individueller Lernschwierigkeiten zerschlagen.

Ausweitung des Programms „Jedem Kind ein Instrument“

16.10.2016 · Kinder, Schule

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat 2014 die Ausweitung des Programms „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi) beschlossen. Dabei soll zukünftig nicht nur Instrumentalunterricht möglich sein, sondern „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ (JeKits) angeboten werden.

Weitere Meldungen zu dem Thema

„Gute Schule 2020“: 9,3 Millionen Euro für Investitionen in Schulen in Iserlohn

30.09.2016 · Ratsfraktion, Schule

Rekordzuweisungen über das Gemeindefinanzierungsgesetz, Beteiligung an den Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer und nun die Investitionsoffensive in Höhe von zwei Milliarden Euro: Die rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat die finanzielle Situation der Kommunen seit der Regierungsübernahme deutlich verbessert.

Grüne halten am Standort Seilersee für 2. Gesamtschule fest

25.02.2016 · Schule, Ratsfraktion

Für die Fraktion der Grünen war schon nach kurzer Diskussion am vergangenen Montag in der Fraktionssitzung klar: Der Antrag der CDU eine neue Standortdiskussion zuzulassen wird abgelehnt. „Schon bei den ersten Überlegungen zur Standortfrage um eine 2. Gesamtschule für Iserlohn haben wir uns mit dem Standort am Bahnhof auseinandergesetzt und diesen verworfen. Zu viele Fragen sind auch jetzt noch ungeklärt.

Grüne für die Gründung von zwei Sekundarschulen in Iserlohn

28.09.2014 · Schule, Ratsfraktion

Da die Eltern in ihrem Wahlverhalten die Hauptschulen abgewählt haben und die Hauptschulen zeitnah auslaufen werden, müssen jetzt dringend Lösungen für die Weiterentwicklung der Schullandschaft in Iserlohn gefunden werden. Nachdem die Einrichtung einer zweiten Gesamtschule in Hennen, welche die Grünen mit dem „Bildungsbündnis“ unterstützt haben, gescheitert ist, gilt es jetzt mit einer möglichst großen Mehrheit eine Alternative zu finden.

Grüne Schultüten zum Schulanfang

24.08.2014 · Schule, Kinder, Ortsverband

Der Stadtverband Iserlohn-Hemer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat zum Beginn des neuen Schuljahrs grüne Schultüten verteilt. Vor allem den Erstklässlern, für die der Schulalltag jetzt beginnt, sollte die grün bepackte Tüte eine kleine Freude machen.

Grüne Adventsaktion zur zweiten Gesamtschule

01.12.2012 · Schule, Ortsverband

Pünktlich zum Advent haben die Iserlohner Grünen weihnachtlich gefüllte Jutesäckchen in der Innenstadt verteilt. Während die Kleinen ein mit Apfel, Nüssen und Schokolade gefüllten Adventssäckchen bekamen, konnten sich die Eltern über die zweite Gesamtschule informieren.