BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Kein Ei mit der Drei

03.04.2010 · Umwelt, Ortsverband

Wie auch in den vergangeen Jahren hat der Iserlohner Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN traditionell am Karsamstag Bio-Ostereier in der Iserlohner und Letmather Innenstadt verteilt.

Trotz geänderter Rechtslage werden Hennen nach wie vor in Käfigen gehalten. Auch wenn man nicht mehr von Käfighaltung sondern von Kleingruppenhaltung spricht, so haben die Hennen auch mit der neuen Verordnung kaum mehr Platz als in einem konvertionellen Käfig.

Mit unserer Osteraktion haben wir auf diese nach wie vor praktizierte und erlaubte Tierquälerei hingewiesen. Unsere Bio-Ostereier sind nicht nur biologischen Ursprungs, sondern auch biologisch gefärbt.

Weitere Meldungen zu dem Thema