BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen stehen

25.11.2009 · Ortsverband, Mitgliederversammlung, Kommunalwahlen

Auf der Mitgliederversammlung des Iserlohner Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen im Juni 2009 aufgestellt.

Einstimmig wurde Harald Eufinger zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Mit ihm schicken die Grünen eine echte Alternative zu Hartmut Bogatzki (CDU) und Peter Paul Ahrens (SPD) ins Rennen. In seiner Bewerbungsrede machte Harald Eufinger deutlich, dass gerade in den Bereichen Soziales und Schule vieles in Iserlohn im Argen liegt.

Bei der Aufstellung der Reserveliste ist Elke Olbrich-Tripp auf Platz 1 gewählt worden. Sie wird jedoch nicht nur als Spitzenkandidatin in die anstehende Kommunalwahlen gehen, sondern auch bei der Bundestagswahl im September als Direktkandidatin für den Wahlkreis „Märkischer Kreis II“ antreten.

Auf Platz 2 der Reserveliste folgt Harald Eufinger, der wie Elke Olbrich-Tripp einstimmig gewählt wurde. Auf den weiteren Plätzen wurden Carmen Kowski (Platz 3), John Haberle (Platz 4), Theresa Röhrich (Platz 5), Denis Potschien (Platz 6), Elisabeth Schulz (Platz 7), Kai Olbrich (Platz 8) und Renate Oehmke (Platz 9) gewählt. Zudem wurden weitere sechs Kandidaten für die Plätze 10 bis 15 gewählt.

Ebenfalls gewählt wurden die Direktkandidaten für die 25 Wahlbezirke Iserlohns.

Weiterführende Links