BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Iserlohner Grüne auf der Anti-Atom-Demo in Köln

26.03.2011 · Energie, Umwelt, Ortsverband

Iserlohner Grüne waren bei der Goßdemo in Köln gegen Atomkraft dabei, um zusammen mit rund 40.000 Gleichgesinnten ihre Forderung nach dem sofortigem Ausstieg zu unterstreichen.

Der vom Hemberg-Parkplatz abfahrende Bus war voll besetzt und brachte die Teilnehmer zum Treffpunkt nach Köln, wo sich auch Gleichgesinnte aus dem ganzen Kreisgebiet sowie Grüne aus der Landes- und Bundespolitik einfanden.

Aus Iserlohn waren u. a. Renate Oehmke und Denis Potschien als Sprecher des grünen Stadtverbandes Iserlohn-Hemer, Carmen Kowski und John Haberle, der seine ganze Familie mitgenommen hatte, als grüne Ratsmitglieder sowie die Fraktionsvorsitzende Elke Olbrich-Tripp, die die Fahrt organisiert hatte, mit dabei.

Nach dem Sternmarsch zur Deutzer Werft fand dort eine große Kundgebung statt, in der die Organisatoren den sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft und die Wende hin zu den erneuerbaren Energien forderten.

Weitere Meldungen zu dem Thema