BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Iserlohn

Aufhebungsvertrag mit ehemaligem Mitarbeiter der Stadt

30.04.2019 · Ratsfraktion, Verwaltung

Mit großem Erstaunen hat auch die Fraktion der Grünen zur Kenntnis genommen, dass eine vergleichsweise hohe Summe (Bericht IKZ vom 30.4.2019) für einen Aufhebungsvertrag an einen ehemaligen Mitarbeiter der Stadt Iserlohn gezahlt worden ist.

Bevor sich die Fraktion aber zu Einzelheiten äußern wird, soll dem Bürgermeister in der Sitzung des Haupt- und Personalausschusses im nichtöffentlichen Teil Gelegenheit gegeben werden zu den aufgeworfenen Fragen offiziell Stellung zu beziehen. Wir erwarten rückhaltlose und vollständige Aufklärung ohne Rücksicht auf Personen. Abhängig von der Darstellung der Sachverhalte durch den Bürgermeister wird sich die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN über die weitere Vorgehensweise mit den anderen Fraktionen verständigen.

Weiterführende Links